Wandobjekte

Flächenstrukturen, Trophäen, ornamenthafte dünne Platten, symmetrische Kompositionen leichter Einzelstücke, sogenannte Scheibenobjekte d.h. durchbrochene lichtdurchlässige Platten. Alle Exponate haben ein Gewicht von ca. 200 Gramm bis max. 10 kg. Sie sind somit an normalen Bilderleisten, Haken…auf alle Fälle an Wänden, vor Glasfronten oder freihängend im Raum präsentierbar. Diese “Hybride” aus Bildern und Bildhauereien bieten ein außergewöhnliches Angebot für Galeriewände…an Räume die eigentlich nicht für plastische Kunst vorgesehen sind.

Nachfolgend sehen Sie Beispiele aus den Serien: Pilzholztexturen, Wellen, Gitterdurchbrüche, Assemblagen,   quadratische Ungefährflächen, Netzwerke, Kreaturen, zärtliche Gewaltspuren und Blaugrundverläufe.