Kunstpreis der Stadt Neusäß 2015 verliehen an Olli Marschall am 11.11.2015

aus 49 Arbeiten von 42 professionellen  Künstlern der Region, wurden die zwei Werke aus massiver Eiche: “Bogenspreizung” und “Balkenspreizung” nominiert. Die Preisübergabe erfolgte durch Bürgermeister Richard Greiner, Kunstverein Vorstand Klaus Konze und dem Kreissparkassen Vorstand Richard Fank, im Rathaus vor ca. 150 Ehrengästen und Künstlern. ( bebilderter Presseartikel in AZ Landkreis und Augsburger Stadtmagazin)